Eichendorffschule Ludwigsburg-Grünbühl

Die Eichendorffschule ist eine zweizügige Grundschule am südöstlichen Rand von Ludwigsburg, idyllisch im Stadtteil Grünbühl-Sonnenberg gelegen.

Mitten im Grünen, umgeben vom bewegungsaktiven Schulhof mit großen, alten Bäumen und angrenzenden Sportanlagen, lädt das Gelände der Eichendorffschule geradezu zum Spielen und Bewegen ein.

Großzügige und helle Klassenzimmer tragen dazu bei, dass Schülerinnen und Schüler, sowie die Lehrerinnen und Lehrer, sich auch im Schulhaus wohlfühlen.

Das Ganztagesprofil, das Sport- und Musikprofil bieten den Kindern umfangreiche Möglichkeiten, im Laufe der Grundschulzeit über die Inhalte des Bildungsplanes hinaus vielfältige Erfahrungen im sportlichen und musischen-kulturellen Bereich wahrnehmen zu können. Mindestens ebenso wichtig für die Zukunft in der Gesellschaft ist soziales Lernen, hierbei erfahren Kinder, Eltern und LehrerInnen in der Eichendorffschule die qualifizierte Unterstützung der schulbegleitenden Sozialarbeit.

Im Schuljahr 2015/16 werden 180 Schülerinnen und Schüler in 9 Klassen und einer Vorbereitungsklasse von 15 Lehrerinnen unterrichtet.

Im Ganztagesangebot unterstützen und bereichern über 20 weitere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen das Angebot der Eichendorffschule.

Schulgebäude

Zeitlose Schule

Unsere schöne Schule

Unser grüner Schulhof

Spielen im Grünen

 
Eichendorffschule Ludwigsburg-Grünbühl
Sie sind hier: Home